Notizie

Der Präsident des CEI aus St. Michael

Am Morgen des 4. September kam auch Kardinal Gualtiero Bassetti in privater Form zu Ehren von St. Michael.

Der vom Rektor begrüßte Präsident der italienischen Bischöfe besuchte die Orte des Heiligtums voller Spiritualität und Geschichte und blieb dann vor dem Bildnis des Erzengels stehen. Hier betete er, den Angelus zu rezitieren und die Worte seines Vorgängers auf dem Stuhl zu wiederholen Vincenzo Gioacchino Raffaele Luigi Pecci aus Perugia, d. h. Papst Leo XIII., wandte sich an den Verteidiger Gottes, um die Kirche und die Welt vor dem Bösen und dem Bösen zu verteidigen.

Heute wird die Welt gnadenlos vom Übel der Pandemie angegriffen: Aus diesem Grund hat der umbrische Erzbischof seine Bitte an den himmlischen Prinzen erneuert, einzugreifen, um sie auszurotten und alle, die auf ihn vertrauen, mit seinen Flügeln zu bedecken.

Post a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.