“Gott liebte die Welt so sehr, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern ewiges Leben hat” (Joh 3,16). Mit neuem Erstaunen betrachten wir Christus Jesus im Geheimnis seiner Menschwerdung. Der Sohn des ewigen Vaters verlässt den Himmel, nimmt den menschlichen Körper…...