Notizie

Monsignore Tamburrino wird in der Heiligen Grotte feiern

Am Sonntag, den 6. Oktober, trifft der emeritierte Erzbischof von Foggia-Bovino, Mons. Francesco Pio Tamburrino, im Heiligtum ein und präsidiert um 19.00 Uhr die Heilige Messe.

Eine starke Bindung verbindet Monsignore Tamburrino mit dem Erzengel: Als Abt der Benediktiner von Monte Vergine verfolgte er mit Sorgfalt und Zuneigung das Leben und Werk des Gargano-Heiligtums, das etwa dreißig Jahre lang der Obhut der Mitbrüder anvertraut war. in seiner bischöflichen tätigkeit lebte er in der stadt foggia, deren provinz direkt unter dem schutz von san michele liegt.

Live-Streaming

Post a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.